Am 24.02. fand das bereits zweite Informations- und Arbeitstreffen des Netzwerks in 2015 statt. Zu Gast in den Räumen der EnergieAgentur.NRW (aktive Partner von NRW goes to Brazil PLUS), tauschten sich die anwesenden Unternehmen und Partner zu weiterführenden Ansätzen für Brasilien aus. So standen die Entwicklungen der Erneuerbaren Energien in Brasilien - samt Erfahrungsbericht aus der Solar-Branche - ebenso auf der Tagesordnung wie Umweltmanagement, Herausforderungen der Wasserwirtschaft und Chancen im Kontext des Infrastrukturausbaus. Auch die operative Jahresplanung des Netzwerk sowie mögliche Messetermine vor Ort wurden vorgestellt.