Bild: Fotolia

Wir laden Sie herzlich ein zum NRW-Informationstag Brasilien: Wirtschaft & Potenziale für den Mittelstand 2016, am Dienstag, den 02. Februar 2016, von 10:00 bis 15:30 Uhr (inkl. Mittagsimbiss) in den Räumen der der IHK zu Essen, Am Waldthausenpark 2, 45127 Essen. Das deutsch- und englischsprachige Informations-Forum bietet Unternehmen aller Branchen mit Interesse am brasilianischen Markt die Gelegenheit, fundierte Fach-Informationen und Mittelstands-Erfahrungen aus der brasilianischen Praxis einzuholen, Meinungen und Erfahrungen auszutauschen sowie Geschäftskontakte zu knüpfen.

______________________________________________________

Hiermit lädt Sie das Unternehmernetzwerk NRW goes to Brazil PLUS gemeinsam mit der IHK zu Essen und in Zusammenarbeit mit NRW.International GmbH, der EnergieAgentur.NRW GmbH und der NRW.BANK herzlich ein zum

NRW-Informationstag Brasilien: Wirtschaft & Potenziale für den Mittelstand 2016

am Dienstag, den 02. Februar 2016, von 10:00 bis 15:30 Uhr (inkl. Mittagsimbiss)

in den Räumen der der IHK zu Essen, Am Waldthausenpark 2, 45127 Essen

 

Das vollständige Programm ebenso wie Ihr Anmeldeformular finden Sie bitte hier.

 

Das deutsch- und englischsprachige Informations-Forum bietet Unternehmen aller Branchen mit Interesse am brasilianischen Markt die Gelegenheit, fundierte Fach-Informationen für den Mittelstand aus der brasilianischen Praxis einzuholen, Meinungen und Erfahrungen auszutauschen sowie neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Brasilien befindet sich aktuell inmitten einer herausfordernden Phase des Aufbruchs zur Bewältigung einer schweren Wirtschafts-, Politik- und Vertrauenskrise, aus der heraus sich auch für den NRW-Mittelstand große Potenziale ergeben können. Allerdings wird die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas mit über 200 Millionen Einwohnern oftmals zu extrem dargestellt. So ist Brasilien weder ein Wirtschaftswunderparadies, noch steht die dortige Realwirtschaft derzeit kurz vor dem Zusammenbruch. Wirtschaftlich wie politisch steht das Land - nach Meinung vieler Experten - vielmehr vor dem Wendepunkt zu neuem Wachstum und großen Chancen. NRW-Unternehmen sollten sich daher gerade jetzt mit Akquisitionen oder Investitionen in Brasilien befassen. Besonders für den international aufgestellten Mittelstand lohnt sich ein genauer Blick und vielseitige Information als Grundlage zu einem gut vorbereiteten Marktzugang.

Das vollständige Programm ebenso wie Ihr Anmeldeformular finden Sie bitte hier.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, jedoch anmeldepflichtig.

Daher bitten wir um Ihre zeitnahe Anmeldung bis spätestens zum 28. Januar 2016 per E-Mail an: h.hey@nrwbrazilplus.de  oder tobias.slomke@essen.ihk.de . Oder nutzen Sie gerne auch das Anmeldefax-Formular.

Für alle weiteren Auskünfte kontaktieren Sie bitte das Netzwerkbüro ´NRW goes to Brazil PLUS` unter der Tel.: 0221-92428-275

Wir würden uns freuen Sie zu diesem kleinen aber intensiven ´Informations-Forum` des Unternehmernetzwerks ´NRW goes to Brazil PLUS` begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen, cordiais saudações!

Für weitere Informationene senden Sie uns gerne eine Mail an info@nrwbrazilplus.de